Promo vg

13.Rock am Hügel 2013

rock am huegel100 k04824 k04921 k05310

Das ultimative Festival „Rock am Hügel“ begann traditionell am Freitagabend mit den aktuellen Clubsongs, aufgelegt von den Jungs von mono-t(o)n.

Sie tauchten die neue große Bühne in ein Lichtermehr und mit bester Soundtechnik in den seitlichen Boxentürmen war die Musik perfekt für ein Open Air Konzert.
Wie jedes Jahr, haben die über 20 freiwilligen Helfer schon von Montag an, täglich auf dem Hügel gearbeitet.
Eine neue Aufteilung der Buden und ein neues weiteres großes Zelt, bieten mehr Platz für die Gäste.
Es wird eben jedes Jahr aus dem vergangenen gelernt und auch die Meinung der Besucher mit einbezogen.
Seit zwei Jahren wartet Tobias Weber, Veranstalter, auf solch schönes Wetter.
Kälte und Schlamm waren die letzten Jahre, Begleiter der Veranstaltung.

Geparkt wird auf dem Karlsplatz und unterhalb des Warthügels.
Ausreichende Beleuchtung auf dem Weg zum Hügel ist wie immer vorhanden.
Wer Lauffaul ist, der benutzte den Shuttlebus, der auch aus den umliegenden Orten die Besucher abholte.
Zuvor hatte die Stadt mehrfach die Fläche gemäht, da dieses Jahr das Gras besonders dicht gewachsen war.

13. Rock am Hügel 12.07.2013

13. Rock am Hügel 2013 Greußen - Warthügel 12.07.2013 Fotos: P.Georgi

Am Samstag beginnt der Nachmittag mit dem Kinderprogramm.
Während Vatis und Muttis bei Kaffee und Kuchen sich ausruhten, konnten die Kinder sich austoben.
Spiele wurden angeboten und natürlich konnte sich jedes Kind einen Preis aussuchen und mit nach Hause nehmen.
Beim Balancieren mit dem Wasserbecher auf dem Kopf, hatten auch die Erwachsen ihren Spaß.
Die Kinderbands BIAS aus Straußfurt und die noch Namenslose Band aus Greußen spielten mehrmals auf und erhielten viel Beifall von den mit gereisten Eltern und Freunden.

13. Rock am Hügel 13.07.2013 Kinderrock

13. Rock am Hügel 2013 Kinderrock 13.07.2013 Fotos: P.Georgi

Am späten Nachmittag reisten dann die großen Bands an, bestaunt von den Kindern.
Los ging es 20 Uhr mit den Oldie-Rockern D4 aus Gotha.
Dann spielten die Jungs von LPG-Campus aus Erfurt auf.
Hier flogen mehrmals Mädchen-Schlüpfer auf die Bühne, die bei kreischendem Beifall angezogen werden mussten.
Erst nach Zugaben trat die Band von der Bühne und es folgte eine Prämiere:
Jasmin Garthof aus Ebeleben stand zum ersten Mal vor über 1000 Besuchern und sang, begleitet von einer zusammengewürfelten Band.
Auch das ist ein Markenzeichen von Rock am Hügel.
Musiker können sich auch mal in anderen Besetzungen austoben.
Die Songs von Jasmin, brachte die Tanzwütigen bis an die Bühnenkante, der Platz war voll und sie wurde mit viel Beifall für Ihren Auftritt belohnt.
Nun kam die Jenaer Band, Cucun - jetzt wurde Hardrock aufgespielt.

13. Rock am Hügel 13.07.2013 Teil 1

13. Rock am Hügel 2013 Greußen- Warthügel 13.07.2013 (1) Fotos: P.Georgi

Erst weit nach Mitternacht waren endlich die Greußner von No Crooks dran.
Ein extravagantes Farbenspiel der Beleuchtung und Pyrotechnik gaben den Auftakt, gefolgt von einem Höhenfeuerwerk.
Die Songs brachten noch einmal die Massen zum Schwung und im Gleichschritt ging es über den Rasen.
Manche setzten sich wieder unter die Zelte und mussten sich ausruhen.
Denn bis nach 2 Uhr gab es keine Pause mehr für die Fans.
Dann war endlich Schluss, so sagten manche, sammelten sich um den Weg nach unten anzutreten.
Der Shuttlebus konnte gar nicht schnell genug fahren, um alle Wünsche zu erfüllen.
Hier gibt es für nächstes Jahr schon die erste Veränderung, sagt Tobias Weber, dann fahren eben zwei Busse.

13. Rock am Hügel 13.07.2013 Teil 2

13. Rock am Hügel 2013 Greußen- Warthügel 13.07.2013 (2) Fotos: P.Georgi

Besonderer Dank noch einmal an alle über 35 Sponsoren und Firmen aus der Region.
Dank auch an die Stadtverwaltungen Clingen und Greußen und an die vielen freiwilligen Helfer im Team von Tobias Weber.
Auch am Sonntag, der Tag danach waren wieder fleißige Helfer da um alles mit abzubauen und den letzten Abfall von den Wiesen zu lesen.
Jetzt hat der Hausberg der Greußener wieder seine Ruhe...

(PG)

 

 

Veranstaltungen

2017


Museumsnacht
Greußen 30.09.2017

 kplakat

 


 

Veranstaltungen melden

Archiv  2017 2016 2015 2014  2013  2012

Unternehmen in Greußen und Umgebung